Unbekannter wütet auf Schulgelände

3.000 Euro Schaden durch Pflastersteine

Niederstetten. (ots)  Auf rund 3.000 Euro dürfte sich der Schaden belaufen, den ein bislang Unbekannter in der Nacht zum Mittwoch auf dem Schulgelände des Bildungszentrums in der Niederstettener Hauptstraße anrichtete. Der Täter hatte dort mit Pflastersteinen vier Fenster eingeworfen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Weikersheim unter der Tel.Nr.: 07934 9947-0 entgegen. 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]