Limbach: Fahranfänger schwer verletzt

(Symbolbild)

(ots) Schwere Verletzungen erlitt ein junger Mann bei einem Unfall bei Limbach. Am Montagmorgen befuhr der 18-Jährige mit einem Mercedes A-Klasse die Landesstraße 615 von Laudenberg in Richtung Langenelz. In einer lang gezogenen Linkskurve geriet er vermutlich aus Unachtsamkeit auf den Grünstreifen und verlor dann die Kontrolle über den PKW. Der
Mercedes schlitterte über die Fahrbahn, kam nach links von der Straße ab und prallte dort gegen einen Baum. Der schwer verletzte Fahrer konnte sich noch selbst aus dem Auto befreien und wurde im Anschluss mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Verdienstmedaille an Dr. Johannes Limberg

_Dr. Johannes Limberg, weit über Buchen hinaus bekannter und beliebter Kinderarzt, ist anlässlich der Übergabe seiner Praxis an Dr. Samfira Körner für fast vierzigjährige außerordentliche [...]

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]