Erfolgreiche Deutsche Mastersmeisterschaft 2018

Erfolgreiche Deutsche Mastersmeisterschaft 2018 für den SV Germania Obrigheim – Drei Titel, vier Vizemeisterschaften, einmal Bronze und einmal den vierten Platz

Mit der Ausrichtung der Deutschen Mastersmeisterschaften 2018 (Männer und Frauen) hatte der SV Germania Obrigheim das Vertrauen des Bundesverbandes Deutscher Gewichtheber erhalten und konnte dies in allen Belangen auch rechtfertigen. Eine hervorragende Organisation ermöglichte reibungslose Wettkämpfe, ein großer Helferstab betreute und bewirtete die rund 300 Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit ihren Betreuern bei über 40 Stunden Gewichthebersport an den vier Tagen aufs Beste. Von allen Seiten wurde der SVO als Ausrichter sehr gelobt, diese Anerkennung in Verbindung mit einem großen Dankeschön möchte die Abteilungsleitung an die vielen Helfer und Sponsoren weitergeben.

Das sportliche Ergebnis des SV Germania Obrigheim im Einzelnen: AK M 80: Deutscher Vizemeister Heinz Schulz und Horst Nitschke AK M 65: Deutscher Vizemeister Edmund Ehrmann AK M 60: Deutscher Meister Walter Kretz, Deutscher Vizemeister Martin Schramm, 3. Platz Jo Barzen, 4. Platz Stefan Mütz AK M 35: Deutscher Meister Jakob Neufeld und Björn Hertrampf Im Mannschaftswettbewerb nach Sinclair-Wertung konnte die Mannschaft des SVO einen minimalen Punktvorsprung gegenüber dem SV Waldkirchen erringen und sich damit den Titel des Deutschen Mannschaftsmeisters 2018 sichern.

Werbung

Allen Sportlern, Betreuern, Helfern, Sponsoren und Zuschauern sei noch einmal gedankt dafür, dass der SV Germania Obrigheim sich als guter Ausrichter dieser Meisterschaft präsentieren konnte.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: