Kater Malibu wird vermisst

(Foto: privat)

Seit 26. Mai wird in Hardheim der knapp achtjährige Kater Malibu vermisst. Bei dem Vierbeiner handelt es sich um eine „Britisch Kurzhaar/ Heiligen Birma“-Katze. Malibu ist zierlich, hat auffällig blaue Augen und ein leicht braun-getigertes Fell.

Der Kater, der sehr zutraulich ist, hält sich Normalerweise in Rufweite seiner Menschen in Nachbarschaft der Immanuel-Kant-Str. 18, 74736 Hardheim auf. Er versteht sich auch mit den Nachbarn sehr gut, weshalb seine Familie leider stark davon ausgehen muss, dass Malibu nicht einfach nur weggelaufen ist, sondern etwas Schlimmeres passiert sein muss.

Seine Besitzer bitten alle Leser darum, nach Malibu Ausschau zu halten, da er ein wichtiger Teil der Familie ist.

Informationen bitte an Familie Eschenbach unter der Telefonnummer: 06283-227761 oder per Mail an redaktion@NOKZEIT.de

Werbeanzeigen

Artikel teilen:


Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen