53-Jähriger schwer verletzt

(Symbolbild)

 Rosenberg.  (ots) Schwer verletzt wurde ein 53-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Samstag um 14.25 Uhr auf der L 518 zwischen Rosenberg und Sindolsheim. Der 53-Jährige kam in einer Linkskurve kurz nach Rosenberg alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab. In dem angrenzenden Acker verlor er die Kontrolle über das Zweirad und stürzte. Vorsorglich wurde er nach seiner Erstversorgung durch den Notarzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus abtransportiert. Am Motorrad Yamaha entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 10 000 Euro.

Werbeanzeigen

Artikel teilen:


Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen