Erfolge in drei Disziplinen

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Leon Sauer auf Soleil. (Foto: pm)

Reit- und Fahrverein Oberzent (RFVO) trotz Corona erfolgreich unterwegs.

Beerfelden. (pm) Romy Charlotte Wieprecht wurde mit ihrem Pony Paul in Herchenrode-Modautal im Wettbewerb Schritt-Trab-Galopp zweite mit einer Wertnote von 7,1. Vergangenen Sonntag errang sie in Horrenberg-Balzfeld einen guten dritten Platz in der E-Dressur mit einer 7,4. Den Reiterwettbewerb Schritt-Trab-Galopp konnte Sie mit einer hervorragenden 8,0 gewinnen.

Beim Turnier in Bensheim vom vergangenen Wochenende errang Leon Sauer auf seiner Stute Soleil einen fünften Platz im E-Springen, Wertnote 7,9 und einen sechsten Platz in der E-Dressur mit einer 7,2. Joline Emmerich wurde Dritte im Wettbewerb Schritt-Trab mit einer 7,0, im Theorietest gab es einen guten vierten Platz.

In Neu-Isenburg erwarb Carolin Holschuh ihr Fahrabzeichen FA 5 / KFS A bei Fahrlehrer Peter Tischer. Die Kutschen-Fahrprüfung bestand sie mit einer hervorragenden Bewertung in Höhe von 8,5 im praktischen Teil.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen