Freudenberg: Bei Arbeitsunfall schwer verletzt

(ots) Nach einem Arbeitsunfall am Donnerstagmittag in der Freudenberger
Hauptstraße, musste ein 54-Jähriger mit mittelschweren Verletzungen
durch einen Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Ein
Staplerfahrer setzte zur Rückwärtsfahrt an und erfasste den
54-Jährigen mit dem Nutzfahrzeug, in Folge dessen er umgeworfen
wurde. Zum Unfallzeitpunkt befand sich der Geschädigte vermutlich im
toten Winkel.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: