Walldürn: Über zwei Promille

(Symbolbild)

(ots) Eine Blutprobe und ihren Führerschein musste eine Autofahrerin am frühen Mittwoch bei der Buchener Polizei abgeben. Die 29-Jährige
befuhr gegen 1 Uhr mit einem Renault Clio den Theodor-Heuss-Ring in
Richtung Ringstraße und wurde von einer Streife gestoppt und
kontrolliert. Bei der Überprüfung stieg den Beamten Alkoholgeruch in
die Nase, weshalb die Frau ins Alkoholmessgerät pusten musste. Dieses
zeigte einen Wert von über zwei Promille. Für die 29-Jährige war
daraufhin Fahrtende. Eine Anzeige folgt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]