Fahrzeug gestreift und weitergefahren

Aglasterhausen. (ots) Ein Unbekannter verursachte am Montagmorgen einen Verkehrsunfall in Aglasterhausen und flüchtete von der Unfallstelle.

Gegen 7 Uhr befuhr der oder die Unbekannte die Mosbacherstraße und bog mit seinem Auto nach links auf die Bundesstraße 292 ab. Hierbei touchierte er oder sie einen bevorrechtigten 20-Jährigen mit seinem VW Golf, der von der Bundesstraße nach links in die Mosbacher Straße einbog. Der oder die Unbekannte hielt nach dem Unfall nicht an und fuhr davon, ohne den Pflichten eines Unfallbeteiligten nachzukommen. Verletzt wurde niemand.

Es entstand jedoch Sachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro. Die Unfallermittlungen wurden aufgenommen. Zeugen, die Angaben zu dem Fahrzeug oder dem Fahrer beziehungsweise der Fahrerin machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach unter der Telefonnummer 06261 8090 zu melden.

Von Interesse