Radmuttern gelöst

 Haßmersheim.  (ots) Eine bislang unbekannte Person löste vermutlich in der Zeit von Freitag, 23 Uhr und Dienstag, 10 Uhr Radmuttern an einem PKW in Haßmersheim. Der Halter des Audi A3 bemerkte eine Unwucht des linken vorderen Rades, als er in der Mittlere Staße losgefahren war. Als er in der Folge anhielt, stellte er fest, dass drei von vier Radmuttern bereits verloren gegangen waren. Der Polizeiposten Aglasterhausen hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, welche die Tat beobachten, Hinweise auf den oder die Täter geben oder in diesem Bereich verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 06262 9177080 zu melden.

Von Interesse